Ihr Spezialist für eheliches Güterrecht in Beckum

Wer sein eheliches Güterrecht in Beckum regelt, handelt umsichtig und vorausschauend. Im Rahmen eines Ehevertrages können vertragliche Gegenstände und Vereinbarungen zum Güterstand klar geregelt werden, um Konflikte im Vorfeld zu vermeiden.

Grundlage für das Eheliche Güterrecht in Beckum ist das BGB §§ 1363–1563. Die Paragrafen behandeln wichtige Fragen wie beispielsweise Vermögen, Zugewinn, gesetzliches Güterrecht, vertragliches Güterrecht, Gütertrennung. Vieles kann sinnvoll und gerecht geregelt werden. Wie jedes andere Rechtsgebiet unterliegt auch das Eheliche Güterrecht in Beckum der Vertragsfreiheit. So kann mittels eines individuellen Ehevertrages jedes Detail einvernehmlich geregelt und festgehalten werden. Als Rechtsanwältin bin ich erfahren an Ihrer Seite und unterstütze Sie mit einem hohen Beratungsanspruch. Nutzen Sie unser Kontaktformular, wenn Sie eine fundierte Beratung wünschen.

Bestandteile des ehelichen Güterrechts für Sie in der Region Beckum:
Zugewinngemeinschaft, Gütertrennung / Gütergemeinschaft
Regelung der Vermögensverhältnisse innerhalb oder nach einer Ehe
Ausarbeitung eines entsprechenden Ehevertrages
So erreichen Sie uns:

ÖFFNUNGSZEITEN

  • Montag:

    8.30 Uhr bis 13 Uhr
    14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

  • Dienstag:

    8.30 Uhr bis 13 Uhr
    14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

  • Mittwoch:

    8.30 Uhr bis 13 Uhr

  • Donnerstag:

    8.30 Uhr bis 13 Uhr
    14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

  • Freitag:

    8.30 Uhr bis 13 Uhr

  • Samstag:

    geschlossen

  • Sonntag:

    geschlossen

Regelung der Zugewinngemeinschaft für Sie in Beckum

Der gesetzliche Güterstand im Rahmen des ehelichen Güterrechtes sieht eine Zugewinngemeinschaft für Sie in Beckum vor. Dies regelt § 1363 I BGB. Bei Beendigung der Gütergemeinschaft, z.B. durch Scheidung Ihrer Ehe, wird der Zugewinn des Vermögens während der Ehe errechnet. Möchten Ehegatten die vertragliche Regelung ihres Vermögens selbst festlegen, kann dies auch in Beckum ganz einfach durch einen Ehevertrag geregelt werden. Auch ein in Zukunft anstehendes Erbe kann nach individuellen Wünschen angemessen abgesichert werden.

Unsere Leitungen für Sie

Familienrecht

eheliches-gueterrecht

Sorgerecht

Scheidung

Umgangsrecht

Lebenspartnerschaft

Ihr individueller Ehevertrag für Sie in Beckum

Auch wenn Sie einem Ehevertrag für Ihre Ehe in Beckum eher skeptisch gegenüberstehen: Ein Ehevertrag regelt Ihre persönlichen Wünsche, die ansonsten gesetzlich durch das eheliche Güterrecht geregelt sind. Man kann es auch so ausdrücken: Ihre Ehe wird sowieso durch einen Vertrag geregelt, auch wenn das unromantisch klingt. Das BGB formuliert sozusagen in der Regel Ihren Ehevertrag. Möchten Sie die einzelnen Punkte des Vertrages nicht dem Gesetzgeber überlassen, sondern selbst darüber entscheiden, wie Sie Ihre Ehe gestalten möchten, stehen wir bei der rechtswirksamen Formulierung eines Ehevertrags in unserer Kanzlei in Beckum gern zur Seite. Hier sollten Sie bedenken: Die Vorteile, einen Ehevertrag im Einvernehmen und in aller Ruhe aufzusetzen, überwiegen in vielen Fällen. Im Gegensatz dazu stehen eventuelle Streitigkeiten bei einer Scheidung. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich zum ehelichen Güterrecht in unserer Kanzlei in Beckum beraten zu lassen.

Regelung der Erbschaft mit Ihrem Anwalt in Beckum

Oft kann das eheliche Güterrecht auch eine Erbschaft in Beckum beeinflussen. Auch hier ist es ratsam, alle Eventualitäten bereits im Vorfeld zu bedenken. Um eine Erbschaft abzusichern bzw. vertraglich im Rahmen des ehelichen Güterrechts zu regeln, setzt Ihr Anwalt gemeinsam mit Ihnen in Beckum diese Punkte vertraglich entsprechend um. Auf diese Weise lässt sich ein möglicher nervenzehrender Erbschaftsstreit für Sie Beckum vorausschauend vermeiden.

Unsere Beratungsleistungen im ehelichen Güterrecht für Beckum:
Gesetzlicher Güterstand und vertraglicher Güterstand
Gütertrennung oder Gütergemeinschaft
Beendigung einer Gütergemeinschaft etc.
Individueller Ehevertrag
Rechtsbereichsübergreifende Beratung, z. B. zum Erbrecht
Berücksichtigung Ihrer individuellen Wünsche

Rechsanwältin

Petra Andrews

Öffnungszeiten
  • Montag:

    8.30 Uhr bis 13 Uhr
    14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

  • Dienstag:

    8.30 Uhr bis 13 Uhr
    14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

  • Mittwoch:

    8.30 Uhr bis 13 Uhr

  • Donnerstag:

    8.30 Uhr bis 13 Uhr
    14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

  • Freitag:

    8.30 Uhr bis 13 Uhr

  • Samstag:

    geschlossen

  • Sonntag:

    geschlossen

SEO und Webdesign realisiert von Online Marketing Agentur ALMARON